Ausbildungskompanien Stockhausen

Weitere Informationen

structures
01.04.1962 - 30.10.1965 3.-4.Ausbildungskompanie GAR-11 Eisenach
01.11.1965 - 30.04.1971 1.Ausbildungskompanie GAR-11 Eisenach
01.05.1971 - 02.10.1985 9.Ausbildungskompanie GAR-11 Eisenach
01.04.1978 - 02.10.1985 Ausbildungskompanie-27 GKS Erfurt
01.12.1984 - 30.06.1990 Sicherungskompanie Grenzübergang Wartha

Gebäude: 1937/38
Adresse: 5901 Stockhausen, Am Weinberg, PFN:
Objekt: Massivbau 3-Etagen, Kfz-Park/Halle, Schleppdach, Hundezwingeranlagen, Munitionsbunker
Nutzung:
1945/61: Amerikaner, Rote Armee, Kreisaltenheim

1962/71: 2.Ausbildungsbataillon Eisenach 3.-4.Kompanie PF: 8040

1971/84: 9.Ausbildungskompanie GAR-11

1978/84: Ausbildungskompanie 27 GKS PFN: ?
1985/90: Sicherungskompanie Grenzübergang Wartha



Aufnahme: 1960


Adresse:99817 Eisenach, Am Weinberg 1
Objekt: Massivbau 3-Etagen, Kfz-Park/Halle, Schleppdach
Nutzung:
1990: AVA - BVA

1992: Gekauft von der Treuhand
1997: Eröffnung: Land- und Golfhotel, "Alte Fliegerschule" Eisenach



Das Recht am Bild gehört: @ossi65
* mit Fragezeichen/Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen


Weitere Informationen

Information of time
@bernd - Bezügl. Stockhausen: Ab Gründung GAR-11 eine normale Ausbildungskompanie (9.AbK), bis etwa 1984, ebenso ab 1978 AbK 27 (für nichtgrenzdiensttaugliche GWD,UaZ und Berufssoldaten) und dann ab 12.1984 SiK-GÜST Wartha (OSL Schöneberg-einziger KC der GT als OSL).