Grenzkompanie Dankmarshausen

Weitere Informationen

structures
01.10.1954 - 01.09.1961 11.Grenzkompanie

Gebäude: 1954 I
Adresse: 5901 Dankmarshausen, PSF:
Objekt: Typ KG 3/56: - doppelstöckige Holzbaracke mit massivem Treppenhaus , Kfz-Park/Halle, Schleppdach, Hundezwingeranlagen, Munitionsbunker
Einheiten:
1954/61: Kommando

1961/63: Reserve Objekt - Pionierausbau

1964: Gemeinde
1968: Kita „Rübenknirpse“



Aufnahme: 1971


Adresse: 99837 Dankmarshausen, Am Kindergarten 9
Objekt: Holzbaracke
Nutzung:
Kita „Rübenknirpse“



Aufnahme: 2010


Das Recht am Bild gehört: @UvD815 ; @DresdnerEK89
* mit Fragezeichen/Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen


Weitere Informationen

Information of time
15.11.1956 - Deutsche Grenzpolizeibereitschaft Eisenach (ab Herbst 1954) mit dem Kommando Dankmarshausen.Errichtung einer Kaserne Typ KG 3/56 (Baracke massiv zweistöckig )
15.09.1961 - Auflösung der Grenzkompanie Dankmarshausen, Die Kaserne wird nach einiger Zeit als Reserveobjekt (Pionierausbau u.a.) der Gemeinde Dankmarshausen übergeben, welche einen Kindergarten dort einrichtet.
Das ehemalige Objekt der Hundestaffel – Zwinger – und Ausbildungsanlage wird mit Grundstück dem Verband der Kleingärtner zur Errichtung einer Kleingartenanlage mit Vereinsheim übergeben.

This link entry has been already edited 6 times, the last time by DresdnerEK89 ()